Einfach abrasiert: Moderatorin Kelly Osbourne zeigt ihre brandneue Frisur

Eines sei schon mal verraten: Ihre lilafarbenen Haare hat Kelly Osbourne behalten, jedoch dürfte ihr der Schnitt wohl einfach zu fad geworden sein. Wir haben die Bilder von ihrem neuen Look und verraten, mit wem sie ab jetzt im stylishen Partnerlook geht.

kellyorbournehaircut.jpg
Wie Kellys neuer Cut wohl aussieht? Foto: Getty/Instagram

Sie war diejenige, die den Trend zur Mähne in Lila losgetreten hat. Kelly Osbourne ist für ihren Mut in Sachen Mode und Beauty bekannt und ist nicht zuletzt auch deswegen vom US-Sender E! Entertainment als Moderatorin für die Sendung "Fashion Police" ins Boot geholt worden. Nun dürften ihr die Haare wohl zu langweilig geworden sein, denn auf ihrem Instagram-Account postete sie jetzt Fotos von ihrem gewagten Cut.

kellyosbournehaircut1.jpg
Die Moderatorin mit ihrem neuen Under-Cut Foto: Instagram

Für Mutige

Es ist ein lässiger Undercut geworden, wobei sie ihre ursprüngliche Länge in der Mitte des Kopfes beibehalten hat. Ihr Kommentar zur Veränderung: "Ich hab mir gedacht, warum nicht einen Schritt weiter gehen? Man lebt nur einmal. Ich bin gespannt, wann ich einfach alles abrasiere". Kelly ist nicht der einzige Star, der Mut zur Rasur beweist: Auch Miley Cyrus und Rihanna haben ihre Haare bereits im Undercut getragen.

kellyosbournehaircut3.jpg
Im Partnerlook mit ihrem Bruder. Foto: Instagram

Ihrem Bruder Jack Osbourne, mit dem sie im neuen Look gleich eine Veranstaltung besucht hat, dürften ihre Haare ganz gut gefallen. Immerhin trägt seine Schwester die Haare nun genauso wie er...

Auch "The Big Bang Theory"-Star Kaley Cuoco war beim Friseur

Mehr zum Thema: