Die Diäten der Stars: So werden die Promis ihren Winterspeck wieder los

Wie schaffen es Beyoncé & Co. immer so rank und schlank zu bleiben? Dank ihrer Ernährungsberater haben sie es leichter ihre Figur zu halten, als Otto-Normalverbraucher. Jedoch heißt das nicht, dass wir uns nicht ein paar Tipps und Tricks abschauen können.

starsdiät.jpg
Diese Ladies, wissen wie man rank und schlank bleibt. Foto: Getty

Zwar ist die Bikini-Saison schon eingeläutet worden, der Sommer-Body ist bei vielen von uns aber noch nicht in Sicht. Auch wenn es nicht so wirkt, Hollywoods Prominenz hat genauso mit kleinen oder größeren Figurproblemchen zu kämpfen. Diese drei Frauen haben es geschafft sich, zusätzlich zu ihrem regelmäßigem Workout, mit effektiven Diäten schlank zu halten.

Eva Mendes

Mithilfe der sogenannten Faktor-5-Diät hält die bessere Hälfte von Ryan Gosling ihre Traumfigur. Wie diese funktioniert? Drei Mahlzeiten und zwei Snacks halten den Blutzucker stabil und verhindern Heißhungerattacken. Bei jeder Mahlzeit sollten Ballaststoffe, Eiweiß, gesunde Kohlenhydrate und Fett dem Körper zugeführt werden. Fettarmes Fleisch und Milchprodukte sind dabei genauso gut, wie viel Gemüse und Salat. Extra Tipp: Kalt gespresste Öle, wie Raps- oder Olivenöl. Weil Eva aber auch eine leidenschaftliche Food-Liebhaberin ist, gönnt sie sich einmal pro Woche einen Cheat-Day, wo sie alles essen darf, was sie möchte.

Beyoncé

Die Popdiva ist bekannt für ihre Wahnsinnskurven, die aber auch viel DIsziplin von ihr erfordern. Beyoncés neuester Favorit, um überflüssige Pfunde zu verlieren: Vegane Ernährung. Statt klassischer Diät hat die Sängerin vor Weihnachten ihre Essgewohnheiten umgestellt und 22 Tage lang auf Fleisch- und Milchprodukte verzichtet. Bereits während ihrer Schwangerschaft hatte Beyoncé sich teilweise vegan ernährt. Pflanzliche Lebensmittel, wie Getreideprodukte, Gemüse und Obst, machen lange satt und sind kalorienarm. Bereits kleine Veränderunge, wie der Austausch von Milch auf Mandelmilch, kann sich positiv auf das Gewicht auswirken.

beyoncebikini.jpg
Beyonces heißer Bikini-Body. Foto: Instagram

Jessica Biel

Die Ehefrau von Justin Timberlake ist vor allem für ihren durchtrainierten Body bekannt, aber auch in punkto Ernährung beweist sie viel Durchhaltevermögen. Mit der Paleo-Diät hält sie ihren Traumkörper in Schuss. Bei dieser "Steinzeit-Diät" darf sie nur essen, was bereits unsere Urahnen zu sich genommen haben. Fisch, Fleisch, Nüsse und Samen gehören zum Speiseplan der Schauspielerin. Verboten sind alle industriell hergestellten Lebensmittel, wie Pasta, Zucker und Brot. Zum Dauerzustand sollte diese Ernährungsweise jedoch nicht werden, denn durch den Mangel an Kohlenhydraten können dem Körper schnell wichtige Nährstoffe fehlen.

Topmodel Candice Swanepoel spricht über ihr Figur-Geheimnis