Miau: Karl Lagerfelds Katze Choupette bekommt ihr eigenes Buch

In Karl Lagerfelds luxuriöser Wohnung in Paris ist sie der Herr im Haus, nun kommt sogar ein Buch über Choupette auf den Markt. Darin wird das Leben eines der berühmtesten Haustiere der Welt beleuchtet. Plus: Kittys exklusive Diät- und Modetipps.

Choupette
Choupette bekommt ihr eigenes Buch Foto: Instagram/Getty/Thames & Hudson

Vor drei Jahren hat Karl Lagerfeld sein Herz verloren und zwar an ein kleines, süßes Fellknäuel namens Choupette. Mittlerweile ist die Birma-Katze fast so berühmt, wie ihr Papa. Shootings sind genauso selbstverständlich für sie, wie Reisen in der First-Class und die Dienste von zwei Nannys. Sogar der Fahrer von Karls Limousine kümmert sich um den Star auf vier Pfoten.

Kittys Lifestyle-Buch

Jetzt wird das Leben von der französischen Mietze-Katze in einem Buch veröffentlicht. In "Choupette: The Private Life of a High-Flying Fashion Cat" wird auf 128 Seiten das luxuriöse Leben der verwöhnten Katze beleuchtet. Ob sie gerade aus edlen Goyard-Tellern am Tisch mit dem Designer speist oder mit Chanel-Einkaufstüten spielt – dieses Buch verrät alles über den Alltag von Karls schnurrender Freundin.

Choupette
Auch Karls Katze führt ein Jet-Set-Leben Foto: Instagram/choupettesdiary
Zusätzlich wird es exklusive Diät-Tipps, Beauty-Secrets und Modeempfehlungen geben. Eines sei schon mal verraten: Das legendäre Parfum "Chanel N.5" kann sie nicht ausstehen und bei der Maniküre wird sie zur Zicke. Alle Choupette-Fans müssen sich aber leider noch bis zum Erscheinungstermin Mitte September gedulden, um alles über ihr Leben zu erfahren.

Chanel Cruise 2015: Lagerfeld designt Taschen in Form von Benzinkanistern