We love Chanel: Exklusiver Blick auf die Make-up Kollektion Herbst 2014

Der Sommer kommt gerade erst in die Gänge, doch dank dem gerade präsentierten Chanel Herbstlook 2014 bekommen wir jetzt schon ein wenig Lust auf die kühle Jahreszeit. Wir zeigen, welches Augen Make-up Sie in diesem Jahr unbedingt ausprobieren müssen.

Chanel Herbst Look 2014
Der Chanel Herbstlook 2014 Foto: Chanel

Auch wenn die Gedanken im Moment nur um Make-up in Bronzetönen, wasserfeste Mascara und knallige Nagellack-Farben für die heißen Sommermonate kreisen – der nächste Herbst kommt bestimmt und auf diese Make-up Neuheiten können wir dann bestimmt nicht verzichten. Chanel hat soeben seinen Make-up Look für Herbst 2014 präsentiert und dieser spielt nicht nur mit Zartheit und Romantik, sondern auch Emotion und Leidenschaft.

Ombré-Look für die Augen

Mit der "Collection États Poétiques" schlägt die Beauty-Abteilung der französischen Marke eine Brücke von der Mode zur Poesie – eine Verbindung, die für Gabrielle Chanel schon immer selbstverständlich war. Denn beide Künste vereint das Streben nach Schönheit mit dem Ziel der idealen Perfektion. Vor allem die Augen stellt Chanel für die kommende Saison in den Fokus und diese greifen einen Trend auf, den man aus dem Bereich der Haarfarben aus den letzten zwei Jahren gut kennt: Ombré. Mit bis zu drei verschiedenen Tönen werden die Augenlider mit sanften Verläufen akzentuiert.

Chanel Herbst Look 2014
Farbverläufe liegen im Trend Foto: Chanel

Die Lippen werden entweder in halbstransparentes Rosa oder mystisches Schwarzrot gehüllt. Absolutes Highlight (und mit Sicherheit auch wieder die Kassenschlager des Looks) sind die Nagellacke. Unser Favorit ist der Farbton "Atmosphère" mit einem reflektierendem Schimmer. Kurz gesagt: Den 23. August sollten Sie sich rot im Kalender vormerken, denn dann ist der Chanel Herbstlook 2014 endlich erhältlich!

Schock für Chanel: No.5 muss geändert werden

Mehr zum Thema: