Cannes 2014 im Spotlight: Die schönsten Star-Outfits der Eröffnung

Endlich ist es wieder soweit! Das alljährliche Fimfestival in Cannes hat begonnen und neben den Auszeichnungen steht vor allem eines im Mittelpunkt: Die Outfits der hochkarätigen Gäste. Wir präsentieren die besten Looks der Eröffnungsfeier.

canneslooks
Unsere persönlichen Top 4 vom ersten Tag des Festivals. Foto: Getty

Das Schaulaufen hat begonnen und bereits der erste Tag des weltgrößten Filmfestivals hatte modisch einiges zu bieten. Mit dem Film "Grace von Monaco" wurde die Eröffnungsgala gefeiert und natürlich ließen sich die Stars da nicht lange bitten. Als Hauptdarstellerin des gezeigten Films stand vor allem Nicole Kidman im Mittelpunkt des Interesses. In ihrem aufwendig bestickten, schulterfreien Kleid von Armani Privé traf sie bei den Fotografen genau ins Schwarze.

Ein Kleid schöner als das andere

Die Show stahlen ihr bei dieser Veranstaltung jedoch die Schauspielerin Blake Lively und Topmodel Karlie Kloss. Blake kam in einem sexy Kleid von Gucci Première, welches sie mit dezentem Schmuck von Lorraine Schwartz kombinierte. Die mit funkelnden Steinen besetzten High-Heels waren von Casadei.

Karlie Kloss
Karlie Kloss verzückte die Fotografen. Foto: Getty

Laufstegschönheit Karlie Kloss warf sich in ein exquisites Spitzenkleid des französischen Modehauses Valentino, das durch transparente Partien viel Haut durchblitzen ließ. Victoria Beckhams Designs tauchen derzeit auf fast jedem Roten Teppich auf und auch Movie-Star Zoe Saldana entschied sich für einen eleganten Entwurf in blütenreinem Weiß von ihr. Dass das Alter in punkto Schönheit keine Rolle spielt, bewies Jane Fonda. Die mittlerweile 76-Jährige präsentierte ihre makellose Figur in einem Hingucker-Entwurf von Elie Saab. So möchten wir in ihrem Alter auch gern aussehen...

Auch mit dabei: Unser neuer Fashion-Liebling Kendall Jenner , die sich von Chanel mit einer schlichten Kreation ausstatten ließ. Dazu trug sie dezente Schuhe von Stuart Weitzman.

Schönes Kleid, aber ein bisschen zu viel Botox: Nicole Kidman in Cannes

Mehr zum Thema: