Calvin Klein Party in Cannes: Coole Crop Tops und schulterfreie Kleider

Die alljährlichen Fimfestspiele in Cannes bieten internationalen Designern die perfekte Gelegenheit für die Präsentation ihrer Kollektionen. Calvin Klein feierte bei seiner Party mit Stars wie Rooney Mara und Naomi Watts die Frauen im Film.

Stars bei der Calvin Klein Party
Die Top 3 Looks bei der Calvin Klein Party Foto: Getty

Calvin Klein ist für seine minimalistischen und zeitlosen Designs bekannt. Und so überrascht es wenig, dass die Gäste bei seiner Party in Cannes sich stylingtechnisch in eleganter Zurückhaltung geübt haben. Dass die Outfits dadurch nicht weniger eindrucksvoll waren bewiesen vor allem die Schauspielerinnen Lupita Nyong'o und Rooney Mara.

Hautblitzer

Rooney Mara präsentierte einen der heißesten Modetrends der Saison: Crop Tops. Zu ihrem High-Waisted Rock mit Fransen trug sie ein Bandeau-Top, welches nur einige wenige Zentimeter Haut zeigte. Cooler Eyecatcher zum subtilen Outfit: Weinroter Lippenstift und lässig zur Seite gekämmte Haare. Oscar-Gewinnerin Lypita Nyong'o machte ihrem Ruf als eine der derzeit stylishsten Schauspielerinnen alle Ehre. Zum ihrem schulterfreien Kleid in Mitternachtsblau trug sie dezente silberfarbene Sandalen.

Der Flop des Abends

Juliane Moore
Das Outfit von Juliane Moore war leider nicht geglückt Foto: Getty

Die sonst so stilsichere Julianne Moore konnte bei diesem Event leider nicht überzeugen. Ihr Kleid hatte eine für ihren Hautton unvorteilhafte Farbe und ließ sie durch seine Länge etwas gedrungen wirken. Liebe Julianne, das kannst du besser!

Die schönsten Looks von Tag 1 in Cannes

 

Mehr zum Thema: