Natürliche Lippenpflege selbstgemacht

Wie bekommt man schöne und weiche Lippen auf natürliche Art? Mit der richtigen Pflege, frei von künstlichen und belastenden Inhaltsstoffen. Am besten selbst gemacht!

Beitragsbild.jpg
Foto: Digicube - https://digicube.at

Was auf meine Haut kommt ist mir ebenso wichtig, wie das, was auf meinen Teller kommt. Deshalb verwende ich seit vielen Jahren ausschließlich Naturkosmetik. Ganz viele Produkte stelle ich selber her, da es viel günstiger ist und ich einfach viel mehr Freude mit dem Selbstgemachten habe. Meine Lippenpflege ist ganz schnell und unkompliziert herzustellen und macht die Lippen unvergleichlich weich und gepflegt. Hier mein Rezept:

Selbstgemachte Lippenpflege

Die Bio-Zutaten

  • 1 Teil Bienenwachs
  • 2 Teile Kokosöl
  • 3 Teile Kakaobutter

Optional: Naturreines ätherisches Öl (ich verwende hier Ylang Ylang)

Im Video ist ein Teil gleich 5 Gramm.

Die Herstellung

  1. Backrohr auf 40 °C aufheizen und das Kokosöl mit dem Bienenwachs in einem Gefäß mit Schnabel in das Backrohr auf einen Rost stellen. Das Wachs hat den höchsten Schmelzpunkt von allen Zutaten und braucht am längsten, um zu schmelzen. Während des Schmelzvorgangs hin und wieder umrühren.
  2. Wenn sich das Wachs im Kokosöl vollständig gelöst hat, wird die Kakaobutter eingerührt und das Gefäß bei 30 °C zurück in den Ofen gestellt. Es ist wichtig, dass die Kakaobutter nicht stark erhitzt wird, da sonst später beim Aushärten nicht die optimale Kristallstruktur entsteht.
  3. Wenn alles verflüssigt ist, kommt bei Bedarf das ätherische Öl dazu. Wenn man eine leichte Tönung haben möchte, kann man auch noch ein kleines Stück eines Lippenstiftes hineinschmelzen.
  4. Nun das flüssige Gemisch zügig in Formen abfüllen. Man bekommt kleine Tiegelchen z. B. bei dm. Ich verwende auch gerne leere Lippenpflegestifte (siehe Video).
  5. Das Aushärten dauert im Kühlschrank einige Stunden. Am allerbesten lässt man die Masse über Nacht aushärten, bevor man sie verwendet.

Zu beachten ist, dass die Konsistenz dieser Lippenpflege bei Zimmertemperatur ideal ist. Ab 25 °C kann sie sehr weich werden. Also nicht in der Hosentasche aufbewahren!

Die Haltbarkeit richtet sich nach der Zutat mit dem kürzesten Haltbarkeitsdatum. 

Probiert es aus – die Zutaten bekommt ihr in jedem Bioladen bzw. beim Imker und es ist so einfach und schnell gemacht. Ich bin mir sicher, ihr werdet es lieben, so wie ich.

Alles Liebe,

Eure Lana

 

Hier geht's zur Website von Lana:

lanalifestyle.com

Alle Videos von Lana finden Sie hier:

www.youtube.com

Jetzt Facebook-Fan von Lana werden:

www.facebook.com/lanajetzt

Mehr zum Thema:

Kommentare 0