Gute Taten umsonst: Coole Frisuren für Obdachlose

Am 13. November feiern wir den Internationalen Nettigkeits-Tag. Aus diesem Anlass möchten wir Ihnen zur Vorbereitung für eigene gute Taten den liebenswürdigsten und selbstlosesten Frisör der Welt vorstellen.

gute-taten
Josh Coombes beim Frisieren Foto: joshuacoombes/Instagram

Der 29-jährige Frisör Joshua Coombes schneidet Obdachlosen kostenlos die Haare und präsentiert die beeindruckenden Vorher-Nachher-Bilder auf seinem Instagram-Account. Der Grund für seine Wohltaten: Er möchte auch andere dazu motivieren, ihren Mitmenschen ohne Gegenleistungen eine Freude zu bereiten. Sein Freund ist stets mit dabei und hält die schönen Momente, die verdeutlichen, wie glücklich seine heimatlosen Klienten nach der Umwandlung sind, fest. Wir sind von der Idee schlichtweg gerührt.

Mehr zum Thema: