Gesichtspflege: Diese Fehler sind sehr häufig!

Gesichtspflege ist wichtig. Darin sind sich alle einig. Dabei wird am Abend viel mehr eingecremt und gewaschen als in der Früh. Und genau darin liegt schon ein Fehler, der häufig gemacht wird. Mehr Tipps bekommen Sie hier.

Gesichtspflege häufige Fehler
Die Gesichtspflege in der Früh ist besonders wichtig Foto: evgenyatamanenko/iStock/Thinkstock

Diese Fehler sollten Sie in Zukunft bei der Gesichtspflege vermeiden.

Falsche Anti-Aging Produkte

Sie sollten die Pflegeprodukte verwenden, die dem Alter Ihrer Haut entsprechen. Denn die falsche Gesichtspflege kann zu Hautunreinheiten führen.

Heißes Wasser

Das Wasser sollte zur Gesichtsreinigung nicht zu heiß sein. Denn zu warmes Wasser trocknet die Haut aus und das ist nicht nur unangenehm, es sieht auch nicht schön aus. Daher empfehlen wir das Gesicht mit kaltem, oder mit lauwarmem Wasser zu waschen.

Peeling zur richtigen Zeit

Die perfekte Zeit für ein Peeling ist in der Früh, nach dem Aufstehen. Der Grund dafür ist, dass über Nacht alte Hautzellen abgestoßen werden. Am Morgen könnte diese Hautschicht dann sofort entfernt werden. Außerdem sollten Sie Ihrer Gesichtshaut in der Früh genauso viel Aufmerksamkeit schenken, wie am Abend.