Flacher Bauch durch richtiges Atmen? So geht’s!

Es gibt unzählige Fitnessübungen, die Ihnen zu einem flachen Bauch verhelfen, doch wäre es nicht schön, sich dafür nicht allzu sehr anstrengen zu müssen? Wir haben gute Neuigkeiten: Einen flachen Bauch bekommen Sie auch durch richtiges Atmen.

flacher-bauch-atmen
Rank und schlank durch atmen Foto: jacoblund/iStock/Thinkstock

Vergessen Sie mühsame Sit-ups oder Planks und fangen Sie an, sich schlank zu atmen. Die Technik – „Stomach Vacuuming“ genannt - sieht zwar richtig eigenartig aus, soll jedoch äußerst effektiv sein. Dabei wird der Bauch angespannt, sodass Muskeln sowie Bauchdecke gestrafft werden.

Ursprung in Yoga

Der Bauch wird fest eingezogen. Dabei atmen Sie durch die Nase ein und durch den Mund wieder aus. Der Nabel wird in Richtung Wirbelsäule eingezogen. Diese Anspannung muss bis zu einer Minute gehalten und insgesamt fünf Mal wiederholt werden. Die Technik findet ihren Ursprung in Yoga und Pilates. Wie das Ganze aussieht, zeigt der ukrainische Instagram-Star Sofia Stuzhuk.

Mehr zum Thema: