Was es heute alles gibt! Duftende Tattoos sind in

Es gibt UV-Licht-Tattoos, Trash-Tattoos oder Temporary Tattoos. Doch jetzt geht die schöne Körperverzierung einen Schritt weiter, denn nun soll die Haut mit den schönen bunten Motiven auch noch duften.

duftende-tattoos.jpg
Herrlicher Duft durch Tattoo? Foto: DariaZu/iStock/Thinkstock

Auch hierbei handelt es sich um Temporary Tattoos, die also nur für eine gewisse Zeit auf der Haut haften bleiben. Sie sind zwar nicht ganz so aufregend wie die Soundwave-Tattoos oder die Fitness-Tracker-Tattoos , können sich aber dennoch sehen und vor allem riechen lassen. Das Besondere daran ist jedoch, dass sie nach Blumen und Kräutern duften und in New York für fröhliche Gemüter sorgen. Der dort ansässige Shop „Tattly“ versprüht wohlige Parfums mit der neuen Erfindung. Die kreativen Motive stammen vom französischen Künstler Vincent Jeannerot, die Parfums von „Agilex Fragrance“. Mal sehen, ob der Trend bis zu uns überschwappt...

Mehr zum Thema: