Strahlend schön mit diesen vier Beauty-Tipps

Ein strahlender Teint und schöne, glänzende Haare. Das hätte wohl jeder gern. Da es aber nicht immer so leicht ist, die individuell passende Beautyroutine zu finden, haben wir hier vier Tipps für Sie, die Ihnen gefallen könnten.

Beautytipps.jpg
Diese Beauty-Tipps helfen Foto: g-stockstudio/iStock/Thinkstock

1. Hautpflege-Kur

Um eine Routine in Ihre Hautpflege zu bekommen, suchen Sie sich einen Abend in der Woche aus, an dem Sie die Haut reinigen. Dabei können Sie ein Peeling verwenden oder auch eine Waschcreme. An einem zweiten Abend empfehlen wir eine feuchtigkeitsspendende Maske aufzutragen. So haben Sie eine tolle Kombination, die Ihrer Haut sehr gut tun wird und sehr schnell tolle Ergebnisse bringt.

2. Welche Inhaltsstoffe sind in den Produkten?

Es ist wichtig zu wissen, was in den Produkten Ihrer Wahl enthalten ist, um ein schönes Ergebnis zu erzielen. Wenn Sie merken, dass Ihr Teint besser oder schlechter wird, wenn Sie ein bestimmtes Produkt verwenden, lesen Sie die Inhaltsstoffe nach und beschäftigen Sie sich ein bisschen damit. Auf diese Art und Weise können Sie sich viel Ärger ersparen.

3. Haare brauchen auch Entspannung

Haare müssen ganz schön viel aushalten. Ständig werden Sie gestylt und mit Haarspray und anderen Produkten fixiert. Zuvor werden sie mit Hitze trocken geföhnt und dann vielleicht gelockt oder geglättet, ebenfalls mit heißen Temperaturen. Das beleidigt die Spitzen und führt zu Spliss und brüchigem Haar. Daher empfehlen wir so oft es geht auf den Föhn, das Glätteisen und den Lockenstab zu verzichten. Denn das verschafft dem Haar Entspannung und schon nach kurzer Zeit werden Sie bemerken, dass ihr Haar sich erholt und weniger brüchig ist. Außerdem sollten Sie einmal pro Woche eine feuchtigskeitsspendende Maske auf die Haare auftragen. Das kann wahre Wunder bewirken.

4. Altes Make-up aussortieren

Wimperntusche, Puder und Lidschatten häuft sich über die Jahre oft an und irgendwann ist der ganze Badezimmerschrank damit vollgestellt. Das kann Ihnen ein beengendes Gefühl geben und außerdem sind diese Produkte nach einer so langen Zeit nicht mehr zu gebrauchen. Da würden Sie Ihrer Haut nichts Gutes tun. Daher empfehlen wir einmal im Jahr das Badezimmer auszuräumen und Platz für neue Produkte zu schaffen.