Abnehmen mit pinken Wänden: Was steckt dahinter?

In ihrem Blog hat Model Kendall Jenner unlängst verraten, was es mit ihrem Instagram-Post, auf dem ein schneeberieselter Tannenbaum vor einer pinken Wand zu sehen ist, tatsächlich auf sich hat.

abnehmen-mit-pinken-wänden
Rank und schlank mit pink? Foto: visoook/iStock/Thinkstock

Freunde von ihr sollen ihr erzählt haben, dass das „Baker-Miller-Pink“ die einzige Farbe sei, die laut wissenschaftlichen Belegen nicht nur das Gemüt beruhigt – so wird sie auch in Haftanstalten verwendet – sondern auch den Appetit hemmt. Und so hat sich Jenner abrupt entschieden, auch ihre eigenen vier Wände in den Ton auszumalen. Wem die Farbe gefällt, startet die einfachste Diät der Welt.

 

Ein von Kendall (@kendalljenner) gepostetes Foto am