Austro-Label der Woche: Raffinierte Kleider von Magdalena Adriane

Was darf bei einer aufregenden Nacht nicht fehlen? Ein einzigartiges Kleid und genau auf diese hat sich Magdalena Adriane spezialisiert. Die Designerin kreiert jedoch nicht nur Abendroben, sondern auch traumhafte Mode für den schönsten Tag im Leben.

Magdalena Adriane
Hochzeitsentwürfe von Magdalena Adriane Foto: Lenska & Sinski

In ihrem Atelier im 18. Bezirk Wiens werden die exklusiven Einzelstücke von der Modemacherin persönlich angefertigt. Auch besondere Details, wie Korsagen, sind hier von Hand gemacht und ermöglichen es Magdalena Adriane auf die Wünsche und Vorlieben jeder einzelnen Kundin einzugehen.

Magdalena Adriane
Spring/Summer Kollektion 2014 Foto: Tatjana Schmidt
Ihr Handwerk erlernte die Designerin an der HBLA für Mode und Bekleidungstechnik in Wien und an der Accademia Italiana in Florenz. Der Stil ihrer Abendmode, Cocktail- und Hochzeitskleider: Zeitlos, modisch, individuell und vor allem tragbar.

Besondere Kleider für besondere Anlässe

Bei Magdalena Adriane treffen aufwendig drapierte Abendroben auf Hochzeitskleider aus edelster Seide. Jedes Exemplar der edlen Traumroben für den schönsten Tag im Leben ist komplett von Hand gefertigt und besticht durch einen bodenlangen Ballrock. In punkto Stil setzt die Kreative auf verträumt-romantische Designs in zarten Pastelltönen.

Magdalena Adriane
Hochzeitskleid von Magdalena Adriane Foto: Lenska & Sinski

Für ein perfektes Tragegefühl sorgen Seidentaft, Spitze und Seidenorganza. "Gerade für diesen besonderen Anlass im Leben einer Frau sollte ihr Kleid einzigartig sein wie sie selbst", so die Modemacherin.

Noch mehr Design aus Österreich: Spiel der Kontraste bei " Manufaktur Herzblut "

Mehr zum Thema: