Strahlender Blick: Augenringen und -fältchen endlich den Kampf ansagen

Der erste morgendliche Blick in den Spiegel ist meist nicht sehr erfreulich und der Griff zur Augencreme schnell getan. Doch eincremen allein hilft oft nicht. Wir verraten mit welchen Tricks Sie dunklen Schatten und ersten Fältchen effektiv entgegensteuern.

Augenpflege
Richtige Pflege gegen Augenringe und -falten Foto: Vichy

Sie gehören zu den häufigsten Beauty-Problemen der Frauen: Nicht nur Augenringe, sondern auch die ersten Fältchen wirken sich negativ auf das Erscheinungsbild aus. Denn: Die Augen sind bekanntlich der Spiegel zur Seele und verraten wie es jemandem geht. Doch sie sind vielen Belastungen ausgesetzt: Stundenlange Arbeit vor dem Computer, ungesunde Ernährung und wenig Schlaf zeigen sich sofort. Doch auch wenn man scheinbar genug schläft und auf einen gesunden Lebensstil achtet, tauchen die dunklen Schatten und Fältchen oft trotzdem auf. Wir verraten, wie Sie diesen nicht nur mit den richtigen Produkten, sondern auch cleveren Tricks entgegenwirken.

Augencreme richtig auftragen

Das richtige Produkt ist in der Parfümerie schnell gefunden. Effektive Inhaltsstoffe, wie Koffein, Weißdorn- und Gingkoextrakt, regen die Mikrozirkulation an und sollen so gegen Augenringe helfen. Aber auch die richtige Auftragetechnik darf nicht vernachlässigt werden. Tragen Sie morgens und abends eine perlengroße Menge um die Augen herum auf und klopfen Sie dieses von außen nach innen sanft ein. Nehmen Sie dafür den Mittel- oder Ringfinger, da diese weniger Druck auf die sensible Partie ausüben, als der Zeigefinger.

Augencreme richtig auftragen
Auftragen von Augencreme Foto: Thinkstock

Extra-Tipp: Bewahren Sie Ihre Augencreme während den Sommermonaten im Kühlschrank auf, so kühlt das Produkt die Haut zusätzlich.

Intensivbehandlung für die Augenpartie

Zusätzlich zur Augencreme sollte man auch in eine effektive Maske für die Zone rund um die Augen investieren. Einmal wöchentlich angewendet mildern vor allem die mit Retinol angereicherten Produkte nicht nur Anzeichen von Müdigkeit, sondern auch glätten auch Fältchen. Lassen Sie die Pads für 15 Minuten einwirken und klopfen Sie die restliche Essenz sanft in die Haut ein. Extra-Tipp: Beim Abschminken von Mascara nicht zu fest mit dem Wattepad reiben – das fördert die Faltenbildung nur zusätzlich.

Was tun gegen Pigmentflecken : Wir verraten es