Doppelt hält besser: Adriana und Alessandra präsentieren Fantasy Bra

Zum ersten Mal in der Geschichte des berühmten Unterwäsche-Labels dürfen gleich zwei Models den Fantasy Bra präsentieren. Adriana Lima und Alessandra Ambrosio werden bei der diesjährigen Show einen hochkarätigen BH mit Diamanten tragen.

victorias secret fantasy bra
Adriana Lima und Alessandra Ambrosio in ihren Fantasy-Bras Foto: Instagram/victoriassecret

Bei der Victoria's Secret Fashion Show mitzulaufen ist für Models eine Ehre, wer jedoch den legendären Fantasy Bra tragen darf, kann sich offiziell zur Model-Elite zählen. Dieses Jahr werden gleich zwei Models im hochkarätigen Look über den Laufsteg in London gehen: Adriana Lima und Alessandra Ambrosio.

Adriana Lima und Alessandra Ambrosio im Fantasy Bra

Das Dessous-Label lüftete das Geheimnis Anfang November auf dem eigenen Instagram-Account. Bisher war der mit Diamanten übersähte BH immer ein Einzelstück.

"Es ist so toll diese Ehre mit einer guten Freundin teilen zu dürfen", so Adriana Lima. Unglaubliche 1.380 Stunden Handarbeit stecken in den zwei Lingerie-Schmuckstücken, die auch dieses Jahr von Juwelier Pascal Mouawad designt und mit 16.000 Edelsteinen (Rubinen, Diamanten, Saphiren) bestückt wurden. Jede dieser Anfertigungen ist 2 Millionen US-Dollar (ca. 1,6 Millionen Euro) wert. Zuvor wurde diese Ehre unter anderem bereits Heidi Klum, Miranda Kerr und Gisele Bündchen zuteil.

Ebenfalls für Schlagzeilen sorgt Austro-Model Nadine Leopold. Sie könnte könnte der erste österreichische Victoria's Secret Engel werden. Ihre Agentur wartet noch auf die finale Zusage.

Traumbody: Topmodel Candice Swanepoel verrät ihr Figurgeheimnis