6 unerwartete Arten Zahnbürsten für die Schönheit zu nutzen

Vom lichtreflektierenden Make-up bis zum hochinnovativen Serum – Frauen lieben außergewöhnliche Beauty-Produkte. Doch auch Alltägliches wie eine Zahnbürste kann man für seine Schönheit nutzen. Sie werden überrascht sein, was diese alles kann.

Frau Zahnbürsten
Ihre Zahnbürste ist ein wahrer Beauty-Allrounder Foto: Thinkstock

Eine Zahnbürste kann nicht nur die Zähne sauber halten. Denn sie kann sogar in unsere Beauty-Routine integriert werden! Voilà:

1. Express-Lippenpeeling

Für babyweiche Lippen einfach ein wenig Olivenöl auf die Lippen auftragen und diese mit der Zahnbürste in kreisenden Bewegungen sanft massieren. Es gibt wohl keine schnellere Methode, um abgestorbene Hautpartikelchen zu entfernen, wenn gerade kein exfolierendes Produkt zur Hand ist.

2. Schöne Wimpern

Mal wieder zu viel Mascara aufgetragen und nun klumpt sie? Einfach mit einer unbenutzten Zahnbürste die Härchen wieder trennen.

3. Gezähmte Augenbrauen

Um abstehende Härchen zu zähmen, auf eine alte Zahnbürste ein wenig Haarspray sprühen und damit die Augenbrauen bearbeiten. So tanzen sie nicht mehr aus der Reihe.

Augenbrauen
Abstehende Augenbrauen-Härchen adieu! Foto: Thinkstock

4. Fingernägel aufhellen

Flecken auf den Nägeln können ganz einfach weggeschrubbt werden. In Kombination mit ein wenig aufhellender Zahnpasta wird der Effekt noch schneller erzielt.

5. Trockenshampoo auftragen

Die Dosierung des Trockenshampoos fällt oft schwer, wodurch unnötig viel vom Produkt verbraucht wird. Mithilfe einer Zahnbürste kann der Haaransatz gezielter bearbeitet werden.

6. Beauty-Tools reinigen

Mit einer Zahnbürste kann man schwer zu erreichende Stellen besser reinigen. Vor allem Haarbürsten lassen sich so einfacher von Schmutz befreien.

Zum Schmunzeln: 10 kuriose Fakten rund um den Lippenstift

Mehr zum Thema: