Wie viel sollte der Verlobungsring kosten?

Bevor Sie die Liebe Ihres Lebens bitten, Ihre Frau zu werden, muss eine andere sehr wichtige Frage geklärt werden. Welchen Verlobungsring möchten Sie und wie viel soll dieser kosten? Wir haben hier hilfreiche Tipps.

Verlobungsring Preis
So viel sollten Sie für den Verlobungsring ausgeben Foto: KatarzynaBialasiewicz/iStock/Thinkstock

Den Verlobungsring hat man genauso wie den Ehering ein ganzes Leben lang. Das bringt natürlich sehr viel Verantwortung mit sich. Wir haben hier fünf Tipps, an denen Sie sich bei der Auswahl orientieren können.

1. Diamanten sind für die Ewigkeit

Dieser Spruch stammt eigentlich aus einer Werbung aus den 1930er Jahren und hat sich mittlerweile in die Köpfe der Menschen eingebrannt. Die schönen glänzenden Steinchen sind aber wirklich zeitlos schön, immer elegant und ein echter Blickfang. Mit einem Diamantring liegen Sie also (fast) immer richtig.

2. Individueller Geschmack

Sie kennen die Frau Ihres Lebens am besten und können bei der Wahl des Rings ganz nach Ihrem Gefühl gehen. Wenn Ihre Freundin gern und viel Schmuck trägt, kann der Verlobungsring auch etwas auffälliger sein. Wenn sie aber generell wenig Wert auf funkelnde Kettchen und Ringe legt, sollten Sie es schlicht halten. Weißgold wäre hier eine tolle Idee, es ist dezent und gleichzeitig sehr elegant.

Verlobungsringe-Preis-Auswahl
Welchen Schmuck trägt Ihre Freundin im Alltag? Foto: inthevisual/iStock/Thinkstock

3. Preis

Ein Verlobungsring sagt viel über die Person, die ihn trägt und das tut sie im besten Fall ein ganzes Leben lang. Es gibt aber leider keine Regel, die genau festlegt, wie viel das Schmuckstück kosten soll. Am besten Sie überlegen sich im Vorhinein wie viel Sie ausgeben möchten und räumen dieser Zahl ein bisschen Luft nach oben ein. Wenn Sie den richtigen Ring sehen, wird der Preis ohnehin keine Rolle mehr spielen.

4. Symbol der Liebe

Der Verlobungsring ist das erste Zeichen, dass der ganzen Welt zeigt, dass Sie sehr bald in festen Händen sind und den Traualtar hinunter schreiten werden. Daher ist es wichtig, dass Ihnen der Ring gefällt und Sie sich vorstellen können Ihn ein ganzes Leben lang anzusehen.

5. Gemeinsam aussuchen

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie diese Wahl nicht alleine treffen können, dann suchen Sie den Verlobungsring am besten gemeinsam aus. So können Sie ganz sicher gehen, dass er Ihnen beiden gefällt. Außerdem ist dieser Moment sehr schön und Sie werden sich noch lange daran erinnern. Länger als an den Preis, den der Ring gekostet hat.

Verlobungsring-preis-aussuchen
Den Verlobungsring gemeinsam aussuchen Foto: dolgachov/iStock/Thinkstock

In unserem Onlineshop gibt es - 25 % aus Einkaufsgutscheine in exklusiven Juwelieren.