Urlaubsliebelein: Wohin zum flirten?

Ein Blick, ein Lächeln, eine Unterhaltung - so kann eine unvergessliche Urlaubsromanze beginnen. Doch wo soll die Reise am besten hingehen, wenn man Single ist?

Liebespaar Sommer Urlaubsflirt
Urlaubsflirt, aus dem die große Liebe wird? Nicht unmöglich, aber schwierig Foto: rez-art/iStock/Thinkstock

Darf ich dir den Rücken eincremen? Im Urlaub fällt uns der Flirt meistens leichter als zu Hause. Weekend Magazin zeigt die Urlaubs-Hotspots mit dem höchsten Flirtfaktor. 

Amore, Amore

Rom zählt laut einer Umfrage zu den beliebtesten Flirtdestinationen für Singlemänner und -frauen. Beste Gelegenheit bietet sich zum Beispiel in einer der unzähligen Espresso-Bars. So ist das "Caffe della Pace" ein bekannter Treffpunkt schöner Römer und Römerinnen. Auch die Spanische Treppe gilt als Flirtzone Nummer 1. Beim Anblick einer feschen Urlauberin rasten die Italiener aus und hupen, was da Zeug hält. Hier gilt: Nicht aufregen! Das gehört im Lande des Dolce Vita fast zum guten Ton! 

Bussis in Barcelona

Sonne, Meer und südländisches Temperament sind die Zutaten, die Spanien zum perfekten Land für einen Urlaubsflirt machen. Besonders beliebt ist Barcelona bei Singles. Ob eine spannende City-Tour oder Relaxen am Meer: Die pulsierende Metropole bietet für jeden etwas. Tipp: Im "El Tablao de Carmen" gibt es zum leckeren Essen noch temperamentvolle Flamenco-Darbietungen. 

Disco-Flirts

Feiern bis zum Morgengrauen kann man am besten im türkischen Bodrum. Hier bleiben Singles bestimmt nicht lange alleine. Flirtwillige treffen sich zum Beispiel in der Nobel-Disco Halikarnas oder auf der Cumhuriyet Caddesi - der Amüsiermeile, die parallel zum Strand verläuft. Am nächsten Tag kann man bei einem Bootsausflug näher auf Tuchfühlung gehen. 

Reisen mit Romantik 

Wer es lieber romantischer möchte, ist auf Santorin gut aufgehoben. Die griechische Insel ist bekannt für ihre traumhaften Sonnenuntergänge. Anbandeln lässt es sich am besten im "Wet Stories" am Perívolos Beach: Die Lounge-Bar im Sand ist bei flirtbereiten Singles überaus beliebt. 

Liebe im Norden 

Auch im kühlen Norden lässt es sich heiß flirten. Gar nicht zugeknöpft zeugen sich etwa die Dänen. Zum (Flirt-)Einstieg bietet das Touristenbüro die Tour "Copenhagen for Singles" an. Auch in Schottland kann man fündig werden. Bei einem Ausflug durch die Highlands lässt es sich gut anbandeln. Sprüche wie "Ich bin ein Pilot. Kann ich bei dir landen?" sollten aber lieber aus dem Flirt-Wörterbuch gestrichen werden.