So kommt neuer Schwung in die Langzeitbeziehung!

Am Anfang einer Beziehung ist einfach alles aufregend. Ein paar Jahre später ist allerdings der Alltag eingezogen und damit Spannung entsteht, müssen sich Paare etwas mehr Mühe geben. Diese Tipps bringen neuen Schwung in Langzeitbeziehung.

Geheimnisse-ewiger-Liebe.jpg
Sieben Geheimnisse ewiger Liebe Foto: nimis69/iStock/Thinkstock

Zeit zu zweit

Im Alltag ist es oft schwierig, sich auf den Partner zu konzentrieren und ihm etwas Gutes zu tun. Sie sollten allerdings darauf achten, dass Sie Ihren Freund, Lebensgefährten oder Ehemann nicht als selbstvertsändlich erachten und sich immer wieder Zeit füreinander nehmen. Reservieren Sie mindestens einen Abend, an dem Sie miteinander reden, zuhören, lachen oder einfach eine Runde spazieren gehen. Diese Momente beleben eine Beziehung ungemein und bringen Sie näher zusammen.

Komplimente

Es ist viel leichter das Gegenüber zu kritisieren, vor allem, wenn man selbst gestresst oder genervt ist. Auch wenn es ganz normal ist, dass der Partner ab und zu schlechte Laune ertragen muss, sollte es nicht zur Gewohnheit werden. Der Umgangston ist in einer Beziehung sehr wichtig und Gespräche sollten neben Kritik viel mehr Komplimente beinhalten. Das stärkt die Bindung und die Wertschätzung zueinander.

Lieblingsessen kochen

Überraschen Sie Ihren Liebsten mit einem gemeinsamen Essen und kochen Sie ihm dafür sein Lieblingsessen. Diese kleine Geste zeigt dem Partner wie sehr Sie die Zeit mit ihm genießen und vielleicht auch vermissen.

Romantischer Abend

Bringen Sie Schwung in Ihr Schlafzimmer und überraschen Sie Ihren Liebsten mit sexy Dessous und romantischem Kerzenschein. Sie werden sehen wie sehr das die Beziehung belebt.

romantisches-menü.jpg
Romantisches Menü Foto: AND-ONE/iStock/Thinkstock