Überraschung: Männer wollen lieber warten...

Sie hatten gerade Ihr erstes Date und sind schon lange nicht mehr neben einem Mann aufgewacht? Vielleicht machen Sie sich Gedanken, ob Sie Ihr Gegenüber mit nach Hause nehmen sollen oder nicht. Er will ohnehin – oder?

männer-wollen-warten.jpg
Paar küsst sich Foto: KatarzynaBialasiewicz/iStock/Thinkstock

Unseren langjährigen Vorurteilen zum Trotz hat eine aktuelle Studie von „LoveHoney“, ein britischer Hersteller für Liebesspielzeug, ergeben, dass Männer mit dem sexuellen Abenteuer lieber warten wollen, unabhängig davon, ob es sich um das erste Date oder um ein zufälliges Kennenlernen in der Bar handelt. Für die Erhebung wurden 2.000 Männer sowie 2.000 Frauen befragt, wobei folgende verblüffende Resultate zu Tage getreten sind.

Potenzielle Partnerin?

Wenn Männer glauben, dass ihr Date eine potenzielle Partnerin sein könnte, möchten sie der Auswertung zufolge nur ungern auch gleich mit ihr schlafen. Drei Viertel der Befragten würden demnach lieber warten. Für ein Viertel der Teilnehmer ist sogar Küssen zu viel.

Was sagen die Frauen?

Für die Mehrzahl der Frauen hingegen ist Knutschen beim ersten Date überraschenderweise sogar ein Muss. Forscher meinen, dass dieser Wunsch damit zusammenhängt, dass Frauen gerne begehrt werden. Handelt der Mann nicht, gehen sie davon aus, dass kein körperliches Interesse besteht. Schenkt man der Studie Glauben, so sind Männer wohl doch empfindsamer und bedachter als meist angenommen. Würden Sie das unterschreiben?