Die drei besten Brautjungfern-Filme aller Zeiten!

Es geht doch nichts über eine richtig gute Hochzeits-Komödie. Dabei können Sie herzhaft lachen und zum Schluss gibt es immer ein Happy-End. Diese drei Kassenschlager haben nicht nur Brautjungfern zum Lachen gebracht.

Brautjungfern-Filme-27-Dresses
Katherine Heigl in "27 Dresses" Foto: NG Collection / Interfoto / picturedesk.com

1. Brautalarm

Annies beste Freundin aus Kindertagen ist verlobt und sie soll Trauzeugin sein. Eigentlich eine große Ehre, wäre sie nicht gerade mit ihrem eigenen Leben komplett überfordert. Sie hat keinen Freund, kein Geld und dann versucht auch noch eine andere Brautjungfer ihr den Rang der Trauzeugen streitig zu machen! Diese Komödie zeigt auf extrem lustige Art und Weise was bei der Vorbereitung einer Hochzeit alles schief gehen kann und dass wahre Freundschaft am Ende immer stärker ist, als alles andere.

2. Die Hochzeit unserer dicksten Freundin

Wer solche Freundinnen hat, braucht keine Feindinnen mehr. Die Brautjungfern gespielt von Kirsten Dunst, Lizzy Caplan und Isla Fischer in „Die Hochzeit unserer dicksten Freundin“ bescheren der Braut (Rebel Wilson) einen unvergesslichen Junggesellinnen-Abschied. Zum Unglück der Braut schlittern die Freundinnen in dieser Nacht von einer (lustigen) Katastrophe in die nächste.

3. 27 Dresses

Katherine Heigl ist die gutmütige Freundin, die jede Braut an ihrem großen Tag gern an ihrer Seite hätte. Außerdem liebt sie Hochzeiten, was ihr die Ehre bereitete schon 27 Mal Brautjungfer zu sein. Als dann endlich ihr eigener Traumprinz auf der Bildfläche erscheint, taucht plötzlich ihre kleine Schwester auf und schnappt ihn ihr vor der Nase weg. Natürlich soll sie auch für diese Hochzeit alles organisieren, doch dieses Mal läuft alles anders.

>