Nutzungsbedingungen der Weekend Online GmbH

Diese Nutzungsbedingungen (nachstehend WON genannt) gelten gleichermaßen für weekend.at sowie auch für weekinger.at.

WON stellt Informationen aus eigenen und fremden Quellen zur Verfügung. Die entsprechenden Urheber- und sonstigen Schutzrechte liegen daher gemäß den inländischen und EU-rechtlichen Vorschriften bei der Weekend Online GmbH, Zamenhofstrasse 9, 4020 Linz, oder den eigens genannten sonstigen Anbietern.

Der Benutzer anerkennt den Gebrauch der Websites auf eigene Gefahr, sodass niemanden, der an der Erstellung der Informationen beteiligt war, eine (in-) direkte Haftung für (Folge-) Schäden trifft bzw. diese bis auf das gesetzlich äußerst zulässige Maß beschränkt wird. WON übernimmt keinerlei Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Homepage und der Websites übernehmen. Irrtümer werden vorbehalten.

WON stellt allen Usern seine Inhalte unentgeltlich zum Abruf auf deren Endgeräten bereit. Die unentgeltliche Bereitstellung aller oben genannten Portale mit redaktionellen Inhalten wird durch Werbeeinnahmen finanziert. Die Zustimmung zur privaten Nutzung des Angebots auf dem Endgerät des Users zur individuellen Nutzung wird ausschließlich unter der Bedingung gewährt, dass keine Werbeblocker Verwendung finden, die das Layout unserer Portale samt Werbeeinschaltungen verändern. Sollten auf dem Endgerät (Browser) ein Werbeblocker installiert sein, verpflichtet sich der User, diesen beim Besuch von Onlineangeboten von WON zu deaktivieren.

Links:

Wir haben auf verschiedenen Seiten unserer Online-Angebote nach bestem Wissen und Gewissen Links zu anderen Seiten im Internet gelegt, weil es auf diesen Seiten weitere interessante Informationen gibt. Da die verlinkten Seiten nicht unter der eigenen Verwaltung steht, haben wir somit keinerlei Kontrolle, ob der entsprechende Inhalt später rechtlich bedenkliche Textpassagen enthält. Sollten uns Beanstandungen bekannt werden, so sorgen wir umgehend für eine Löschung der Links.

Cookies:

Von folgenden Organisationen und Firmen wird ein Cookie gesetzt: 1) ÖWA zur einheitlichen Analyse der österreichischen Mediennutzung im Internet. Die dabei gewonnenen Daten werden anonymisiert gespeichert. Mehr dazu unter: www.oewa.at, 2) Google Analytics. Mehr dazu unter: https://www.google.at/intl/de/policies/privacy/index.html

Persönliche Daten:

Wenn auf der Internetseite der Wunsch dazu geäußert wird oder die Fragestellung es erwarten lässt, stimmt der Benutzer zu, dass WON die von ihm angegebenen Daten für Informations- und Marketingmaßnahmen in Verbindung mit eigenen Produkten, Dienstleistungen sowie Veranstaltungen verwenden darf und ihm zu diesem Zweck Informationen per Telefon, Post, E-Mail, SMS oder Fax, jeweils auch als Massensendung, übermitteln kann. Der Benutzer nimmt zur Kenntnis, dass diese Zustimmungserklärung personenbezogen ist. Diese Zustimmung lässt sich jederzeit schriftlich widerrufen – Mail an: info@weekend.at

Registration:

Mit der Registrierung erkennt der Teilnehmer die Geltung der Nutzungsbedingungen in ihrer aktuellen Fassung an. Über Änderungen der Nutzungsbedingungen wird die WON die Benutzer rechtzeitig unterrichten. Mit der Fortsetzung des Gebrauchs von WON erklärt der Benutzer sein Einverständnis mit der Geltung der geänderten Nutzungsbedingungen.

Community:

Bei abgegebenen Kommentaren, Bewertungen gelten die gleichen Grundregeln der gegenseitigen Toleranz und des höflichen Umgangs wie im „normalen Leben“. Beleidigungen, Diffamierungen, Verleumdungen und persönliche Angriffe werden bei WON nicht toleriert, ungeachtet dessen, ob sich solche Äußerungen direkt gegen die anderen Nutzer, die Moderatoren und Administratoren, gegen Dritte oder gegen interne und externe Personengruppen richten. Gleiches gilt für Beiträge und Kommentare zu den einzelnen Angeboten die gegen geltendes Recht verstoßen. Verstöße dagegen werden geahndet, Beiträge werden gelöscht, Verwarnung werden erteilt oder (bei Wiederholung) der Zugang gesperrt.

Autoren- oder Nutzerbeiträge:

WON bietet allen Nutzern als Autoren eigene Beiträge, Kommentare, Meinungen oder Kritiken (alle: Artikel) auf den Seiten von WON zu veröffentlichen. Der Autor überträgt hierbei an WON inhaltlich unbeschränkt das exklusive Recht an allen von ihm auf WON veröffentlichter Artikel

- zur elektronischen Veröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung und Vermarktung der Artikel für alle elektronischen (Online-Ausgaben) des „Weekend Online Netzwerkes“ (dzt: weekend.at, weekinger.at, Weekend-Deluxe, gutekueche.at, wohnnet.at)

- insbesondere überträgt der Autor an WON das Recht zur Bearbeitung unter Einschluss des Datenbank- und Archivierungsrechts,

- das Recht, Ausschnitte des Artikels oder ganze Artikel per Mail oder Social Media (zB Facebook, Twitter, Pinterest, u.a.) oder sonstige Wiedergabe, zum Zwecke der Bewerbung für WON zu nutzen.

WON kann die ihm nach diesem Vertrag eingeräumten Rechte ganz oder teilweise auf Dritte übertragen, ohne dass es hierzu der Zustimmung des Autors bedarf.

Der Autor versichert, dass er allein berechtigt ist, über urheberrechtliche Nutzungsrechte an dem Artikel zu verfügen und dass er bisher keine diesem Vertrag entgegenstehende Verfügung getroffen hat. Das gilt auch für die vom Autor gelieferten Text- und Bildvorlagen.

Der Autor versichert ferner, dass durch sein Artikel einschließlich der von ihm gelieferten Bild- Video- und Textvorlagen und die Ausübung der in diesem Vertrag WON eingeräumten Rechte, Rechte Dritter, insbesondere Persönlichkeits-, Leistungsschutz- und/oder Urheberrechte Dritter nicht verletzt werden.

Der Autor versichert weiterhin, dass Artikel keine rechtswidrigen, obszönen, rassistischen, diffamierenden oder pornographischen Inhalte enthält. Der Autor sichert insbesondere zu, dass die von ihm WON überlassenen Bilder, Videos oder Texte nicht gegen die Vorschriften zur Verbreitung von Kinderpornographie verstoßen.

WON ist berechtigt, Daten - wie Name, Adresse, Links etc. - die der Autor dem Artikel beifügt, bei der Verbreitung des Artikels mitzuführen, d.h. diese Daten werden Teil des Artikels. Der Autor verpflichtet sich, keine schützenswerten Daten Dritter rechtswidrig preiszugeben.

Der Autor ermächtigt WON, aus dem Artikel auch über das gesetzliche Zitatrecht hinaus zu zitieren und das Artikel – ausgenommen personenbezogene Daten – zu Marketing-, Vertriebs-, und Werbezwecken oder aus technischen Gründen unter Wahrung des Urheberpersönlichkeitsrecht des Autors zu verändern, soweit der Autor Daten nicht als unveränderlich gekennzeichnet hat.

Der Autor stellt WON von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei. Die Haftungsfreistellung umschließt die Kosten der Rechtsverteidigung und/oder Rechtsverfolgung.